Ernährungstherapie / Nahrungsergänzungen

Der Ernährung wird leider viel zu wenig Beachtung geschenkt. Du bist was Du isst! Diese Formel sollte uns zu naturbelassener ökologischer Ernährung leiten. Leider wird heute am liebsten an der Ernährung gespart - sowohl bei den Einkaufskosten als auch bei der eigenen Zeit für die Zubereitung gesunder Frischkost.

Dabei ist den meisten Verbrauchern gar nicht bekannt, was sie eigentlich mit den konfektionierten Fertigprodukten alles an E-Stoffen zu sich nehmen. Beispielsweise wirken sich Konservierungsstoffe nach Verzehr im Darm wie Antibiotika aus und zerstören dadurch das mikrobiologische Gleichgewicht des Darms!

Wenn dann zusätzlich durch Antibiotika wegen wiederholter Infekte oder durch Cortison die Darmflora weiter ruiniert wird, stellen sich zunehmend auch Regulationsstörungen an der Körperperipherie ein.

Je nach Neigung, Lebensweise, Vorerkrankungen und Essverhalten in Verbindung mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen diagnostisch und therapeutisch neben der Testung auf Verträglichkeit z.B. eine Reduktionskost bis hin zu verschiedenen Fastenformen für Sie zum Einsatz.

Die Sportler-Ernährung mit den oft eingesetzten wohlschmeckenden synthetischen Nahrungsergänzungen oder frei verkäufliche bunte Vitaminpillen zeigen immer wieder den Widerspruch zwischen Werbung und Wirklichkeit auf. Bei sensiblen Personen sind diese Nahrungsergänzungen oft eher gesundheitsgefährdend als hilfreich!

Alles, was Sie im konventionellen Supermarkt von Aldi bis Rewe an Nahrungsmitteln sparen, werden Sie durch gesundheitliche Störungen wie Allergien und Schmerzen mittelfristig bezahlen! Eine chronische Migräne ist für mich mit natürlicher Öko-Frischkost und gesunder Meridianregulation einfach nicht vorstellbar!

Ernährungstherapie

In Gesundheit investieren ist besser
als mit Krankheit bezahlen!

K
O
N
T
A
K
T

Adresse

Naturheilkunde Arztpraxis
Peter-Hansen Volkmann

Kücknitzer Hauptstraße 53
23569 Lübeck

Kontakt

  (0451) 30 23 10

  (0451) 30 41 79

info@naturheilkunde-volkmann.de

Sprechzeiten

MO - FR  9:30 bis 13:00 Uhr
DI + FR 14:00 bis 16:30 Uhr

Telefonsprechstunde nach Vereinbarung